Logo Image Access
WideTEK® 12-650


A3+ Flachbettscanner

Ob Medien, staatliche Behörden, Industrie oder Graphikdesignsektor - der WideTEK® 12-650 findet als der weltweit schnellste A3+ Farb-Flachbettscanner Anwendung in den verschiedensten Bereichen. Bei 300 dpi Auflösung beträgt die Scangeschwindigkeit im maximalen Vorlagenformat weniger als drei Sekunden.

Optimalen Schutz für Dokumente bietet die kratzfeste und entspiegelte Glasplatte, die bis an die Außenkanten des Scanners reicht und somit Knicke oder ähnliche Beschädigungen an der Scanvorlage verhindert.

In der öffentlichen Verwaltung wird der Scanner zur Digitalisierung und Archivierung verschiedenster Dokumente benutzt. Daneben eignet er sich hervorragend für Fotografen, Galerien, Werbeagenturen und Graphikdesigner, die ihre Arbeiten präsentieren möchten.

Dieser Scanner erfüllt alle Kriterien der FADGI *** Richtlinien, Metamorfoze Light und ISO 19264-1 level B.

Durchlichteinheit für Röntgenbilder, Filme, Negative und viel mehr

Besonderes Feature ist die optionale Durchlichteinheit, mit der transparente Vorlagen wie z.B. Röntgenbilder, Fotoplatten, Schablonen, Sepia-Fotographien und Filme digitalisiert werden können. Natürlich wie bei allen Image Access Scannern in brillanter Bildqualität. Sie ersetzt den bisherigen Standardscannerdeckel, ist einfach zu installieren und der Nutzer kann je nach Bedarf das Licht hinzuschalten. Sollten Sie bereits einen WideTEK 12-650 haben, kann die Durchlichteinheit problemlos nachgerüstet werden. Den Durchlichteinheit Produktprospekt können Sie hier downloaden.

Oberhalb sind Beispiele der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.
Oben sind die Scans, darunter die Originale.

Im medizinischen Bereich findet der WideTEK® 12-650 Anwendung u. a. beim Scannen von Negativen, Radiographien oder Tomographien, nach Bedarf in graustufen, schwarz-weiß oder in Farbe. Dank seiner kompakten Größe (44cm, 17") passt der WideTek 12 in jedes Büro.

Zweites besonderes Feature neben der Durchlichteinheit ist der 3D-Scanmodus, mit dem eine besonders reelle und plastische Abbildung von Oberflächenstrukturen erreicht wird. Der WideTEK 12 verfügt über zwei LED-Lampen und damit doppelt so viele wie der Wettbewerb. Die Diffusoren in den Lampen machen hartes direktes Licht weicher und reduzieren extreme Licht-Schatten-Kontraste sowie störende Reflexionen.

2D und 3D scannen

Wie bei allen Image Access Scannern gehört zur Standardausstattung der integrierte 64bit-Linux PC mit 8 Gigabyte RAM und 320 GB HDD für große Jobs.

Lassen Sie sich vom WideTEK 12-650 und dessen unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis begeistern. Egal ob mit oder ohne Durchlichteinheit!