Logo Image Access

Bookeye® 4 Semiautom.

Bookeye® 4 V2 Semiautomatic

Produktivität und Qualität für die Digitalisierung

Der Buchscanner Bookeye® 4 V2 Semiautomatic eignet sich für Digitalisierungsprojekte, die hohe Qualität und maximale Produktivität auch im 24/7 Betrieb erfordern.

Vorlagen bis DIN A2+, wie zum Beispiel Bücher, Zeitschriften, Poster, Ordner oder gebundene Dokumente aller Art digitalisiert der Aufsichtsscanner Bookeye® 4 V2 Semiautomatic mit hoher Geschwindigkeit und einer maximalen Auflösung von 600 dpi.

Die einzigartige, selbstausgleichende Buchwippenlösung erlaubt das Scannen sowohl im 120 Grad V-Mode als auch flach aufliegend.

Dieser Scanner erfüllt alle Kriterien der FADGI ** Richtlinien und ISO 19264-1 level B.

Motorische V-Glasplatte für hohe Produktivität

Die V-förmige Buchwippe ermöglicht nahezu verzerrungsfreie Scans bei gleichzeitiger Schonung der Buchbindung. Die ausbalancierte Konstruktion ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten ohne Kraftaufwand.
Zur exakten Positionierung in die Buchfalz ist die motorische betriebene V-Glasplatte horizontal verschiebbar. Bei Bedarf kann die V-förmige Glasplatte werkzeuglos und mit einfachen Handgriffen entfernt werden.

Softwarelösungen für aktuelle und zukünftige Digitalisierungsprojekte

Ein leistungsstarker Produktionsscanner ist auf eine starke Capturing Software angewiesen.

Image Access hat in ihrem Produktportfolio vier starke Softwarepakete, die den Bookeye® 4 V2 Semiautomatic optimal im Sinne von Qualität und Geschwindigkeit ansteuern.

Batch Scan Wizard, BCS-2 und Goobi UCC sind speziell auf den Bookeye® 4 Semiautomatic abgestimmt und können jede Anforderung innerhalb eines Digitalisierungsprojektes erfüllen.

Des weiteren kann der Bookeye® 4 Semiautomatic auch über den optional erhältlichen TWAIN- Treiber von ThirdPartyApplications genutzt werden.