Logo Image Access

News & Events

2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 
24 - 26. November 2022
Kunstscanner WideTEK 36ART auf der MUTEC in Leipzig
 

Bereits zum dritten Mal nimmt Image Access an der MUTEC in Leipzig teil. Auf dem Stand I44 in Halle 2 können sich die Fachbesucher ausgiebig über den Kunstscanner WideTEK 36ART informieren.

Noch nie gab es für Museen und Ausstellungshäuser so vielfältige Möglichkeiten, ihr Angebot ansprechend und eindrucksvoll in Szene zu setzen, wie in der heutigen Zeit. Auch Archive, Depots und Bibliotheken profitieren vom technologischen Fortschritt durch sichere und effiziente Wege, Bestände zu sichern und zu verwalten.

Image Access unterstützt dabei: Mit dem WideTEK 36ART werden Gemälde bis 2,5 Meter Länge in brillanter Auflösung bis zu 600 dpi gescannt. Kontaktfrei verfahren die Kunstwerke unter den CCD-Scanzeilen, ohne dass die Oberfläche mit dem Scanner in Berührung kommt. Gemälde lassen sich sogar dann digitalisieren, wenn sich diese noch in ihrem Rahmen befinden. Der 3D-Scanmodus hebt Strukturen und Texturen hervor. Präsentationen und Kataloge werden so plastischer und originalgetreuer. In Verbindung mit Großformatdruckern bildet der Großformatscanner die perfekte Basis zur professionellen Reproduktion mit höchster Farbgenauigkeit.

Entscheider und Mitarbeiter aus Museen, Ausstellungshäusern und Galerien, aber auch aus Sammlungen, Depots und Archiven nutzen die internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik. Auch in diesem Jahr wird die MUTEC von ICOM Deutschland als Partner unterstützt.


04 - 06. Oktober 2022
VISION 2022 - Image Access erstmalig als Aussteller dabei
 

Image Access nimmt vom 04. - 06.10.2022 erstmalig an der VISION, Weltleitmesse für Bildverarbeitung, in Stuttgart teil. Präsentieren wird der erfolgreiche Scannerhersteller aus Wuppertal seine neuen WideSCAN-Module, die für eine Vielzahl von Inline-Inspektionen und Scan-Anwendungen geeignet und in vier verschiedenen Längen von 12, 24, 36 und 48 Zoll erhältlich sind. Beleuchtung, Optik und Controller sind im WideSCAN-Modul integriert. Die Module benötigen lediglich 24 V und einen oder zwei USB-3-Anschlüsse. Ein optionaler Rotationsencoder-Eingang ermöglicht die laufende Synchronisation mit der Geschwindigkeit der zu scannenden Objekte. Die Performance reicht von 6 Zoll pro Sekunde bei 600dpi Farbe bis zu 68 Zoll pro Sekunde bei 300dpi S/W, unabhängig von der Scan-Länge. So kann das WideScan-Modul in fast alle Single-Pass-Drucker zur Düsenkorrektur und Streifenbeseitigung integriert werden.

Zudem wird der Flachbettscanner WideTEK 24F ausgestellt, der Vorlagen bis zu DIN A2+ digitalisiert. Schnell wie der Blitz, führt er einen vollständigen 600dpi-Farbscan der gesamten Fläche in weniger als 4 Sekunden durch. In dieser kurzen Zeit wird das Bild komprimiert und über das Netzwerk gesendet, während das Wettbewerbsprodukt noch an seinem 200dpi-Scan arbeitet. Die 1200dpi-Auflösung liefert kleinste Details des gescannten Dokuments, die selbst für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Der WideTEK 24F verfügt zudem über eine massive Glasplatte, die den Scanner vor Schmutz und Staub, nasser Tinte und Farbe oder anderen Gegenständen schützt.

Wir freuen uns schon heute auf Sie, besuchen Sie uns in Halle 10 an unserem Stand 10C87.

02 - 03. September 2022
MOTIO-NETZWERKTAGE 2022 mit neuen WideTEK- und Bookeye-Scannern
 

Am 2./3. September finden im Maritim-Hotel Würzburg die MOTIO-NETZWERKTAGE statt. Dienstleister der Scan- und Druckbranche treffen sich alljährlich als Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Kopie & Medientechnik e.V. zum Austausch. Verschiedene Vorträge und eine begleitende Fachausstellung bilden den Rahmen für zwei spannende Tage.

Image Access präsentiert sich in diesem Jahr gemeinsam mit Partner Canon und hat sowohl WideTEK- als auch Bookeye-Scanner der neuesten Generation im Gepäck. Freuen Sie sich auf den CCD-Großformatscanner WideTEK 44/48, der Ende 2020 ein komplettes Redesign der Elektronik, verbesserte Hardware sowie innovative Features erhalten hat. Ebenfalls neu ist der Flachbettscanner WideTEK 12-SPECTRUM, der Bilder schneller und genauer als viele wesentlich teurere Laborgeräte erfasst und sich als der einzige UV-, VIS-, IR-, 3D- und Durchlicht-Flachbettscanner für Formate bis DIN A3+ auszeichnet. Zu guter Letzt wird der erst Mitte dieses Jahres gelaunchte Buchscanner Bookeye 5 V2 Archive präsentiert. Highlight ist seine selbstausgleichende Buchwippe mit V- sowie flacher Glasplatte.

Wir freuen uns, Sie vor Ort zu treffen!

29. Juni 2022
Partnerschaft auf Augenhöhe – Canon, Hütter & Image Access vereinen MFP-Lösung
 

Drucken, scannen, kopieren und archivieren vereint Canon-Großformatplotter und WideTEK 36CL-Großformatscanner von Image Access in einem leistungsstarken, platzsparenden MFP-System. Der WideTEK® 36CL-600-MF verfügt dabei über eine integrierte Closed-Loop Farbkalibrierungsfunktion und gewährleistet so ein optimales Ergebnis. Durch die bereits vorinstallierte Benutzeroberfläche wird der Scanner zur schnell einsatzfähigen und bedienerfreundlichen MFP-Lösung. Erfahren Sie alle Details in unserem Scan2Net News Flash.




       >>