Logo Image Access

News & Events

2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 
04 - 05. Dezember 2018
Image Access erstmalig auf der INNOVATION.LIVE LEGAL ®EVOLUTION 2018
 

Die Veranstaltung LEGAL®EVOLUTION Expo & Congress für Legal Innovation und Legal Technology zeigt vom 04.-05.12.2018 Innovationen live in Darmstadt. Sie besteht aus der Fachmesse für Legal Tech und Innovation L®EXPO und dem Fachkongress zur Digitalisierung des Rechts L®CONGRESS. Die beiden Events finden gleichzeitig auf drei eng miteinander verknüpften Teilebenen statt.

Die digitale Transformation des Rechts führt zu einem Wandel, auf den Rechtsanwälte, Juristen und andere Experten auf dem Rechtsmarkt nur dann angemessene Antworten finden werden, wenn sie ein tieferes Verständnis für moderne Techniken entwickeln. Ziel der LEGAL®EVOLUTION ist es, alle Angehörigen des Rechtswesens umfassend über die Digitalisierung des Rechts zu informieren.

Gemeinsam mit Vertriebspartner SMA Electronic Document stellt Image Access dieses Jahr erstmalig aus und präsentiert den Bookeye® 4 V3 Kiosk. Der Buchscanner wurde speziell für die Selbstbedienung konzipiert und verfügt über alle Merkmale der größeren A2+ Modelle. Gelegenheitsnutzer finden sich schnell und einfach mit ihm zurecht. In Bibliotheken, Archiven und sonstigen öffentlichen Institutionen gehört der Bookeye® 4 V3 Kiosk zum festen Bestandteil der Infrastruktur.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in Darmstadt!


08 - 10. November 2018
Erleben Sie den Kunstscanner WideTEK 36ART auf der MUTEC in Leipzig
 

Image Access nimmt zum zweiten Mal an der MUTEC teil. Auf dem Stand K31 in Halle 2 in Leipzig können sich die Fachbesucher ausgiebig über den Kunstscanner WideTEK 36ART informieren.

Auf Verantwortliche in Museen, Archiven und Bibliotheken kommt täglich die Herausforderung zu, kulturelle und historische Schätze zu bewahren und gleichzeitig öffentlich zugänglich zu machen. Der technologische Fortschritt stellt Museen und andere Kultureinrichtungen vor große Aufgaben und bietet gleichzeitig neue und spannende Möglichkeiten. Das hohe Innovationstempo in der Museums- und Ausstellungstechnik spiegelt sich auf der MUTEC wider.

Als technologischer Marktführer in Entwicklung und Vertrieb innovativer Großformatscanner leistet Image Access dazu seinen Beitrag. Zur Digitalisierung kostbarer Werke, vor allem von Museen, eignet sich der Spezialscanner WideTEK 36ART hervorragend. Originale werden mit ihm mit bis zu 600 x 600 dpi optischer Auflösung gescannt. Die Kunstwerke verfahren vollautomatisch unter den CCD Scanzeilen, ohne dass die Oberfläche mit dem Scanner in Berührung kommt. Somit lassen sich Gemälde sogar dann digitalisieren, wenn diese nicht vollständig durchgetrocknet sind. Mit dem patentierten 3D-Scanmodus lassen sich Oberflächenstrukturen hervorheben, so dass ein plastischer Eindruck des Objekts erzielt wird und feinste Pinselstriche noch besser zur Geltung kommen.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!


27. September 2018
Die Kunst, Kunst zu scannen: WideTEK 36ART auf dem Museumstreffen in Essen
 

Erstmals stellt Image Access den berührungslosen Kunstscanner WideTEK® 36ART auf dem Museumstreffen in Essen vor, nach zahlreichen Museumsveranstaltungen im In- und Ausland.
Getreu dem Tagungsmotto "Die Ausstellungsobjekte - sie sind die Stars der Museen." können sich die Museums- und Kulturfreunde von dem Großformat CCD Kunstscanner im Ruhr Museum des UNESCO-Welterbe Zollverein (Areal A, Halle 12, Stand 15) überzeugen. Ideal für die hochwertige Reproduktion und Veröffentlichung von Kunstwerken und Ausstellungsobjekten sowie zum Präservieren von Kunstwerken und Kunstsammlungen geeignet, kann der WideTEK 36ART bereits einige Referenzprojekte vorweisen.


26 - 28. September 2018
Image Access Buchscanner auf dem Deutschen Historikertag in Münster
 

Vom 25. – 28. September 2018 findet in Münster unter dem Motto "Gespaltene Gesellschaften" der 52. Deutsche Historikertag statt.
Image Access nimmt erstmals an der begleitenden Fachausstellung vom 26. – 28.09.2018 teil. Im Zelt B auf dem Stand B15 zeigt das ausschließlich in Wuppertal produzierende Unternehmen den rund 3.500 erwarteten internationalen Besuchern die Vorzüge seines Buchscanners "Made in Germany".
Der Bookeye® 4 ist ein vollwertiger Aufsichtscanner mit hochauflösender Zeilenkamera, nicht nur eine Digitalkamera im teuren Gehäuse, und bietet höchste Qualität zum günstigen Preis.




       >>