Logo Image Access

News & Events

2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 
11 - 13. Oktober 2016
Großformatscanner für Produktionsanwendungen auf der Intergeo
 
Image Access zeigt auf dem Stand A3.057 in Halle A3 auf der Intergeo in Hamburg den Großformatscanner WideTEK 48.

Eine nachhaltige Planung und Verwaltung von Orten bedingt Geoinformationen in Form detailreicher Pläne. Diese unterstützen als eine wesentliche Säule Planungen und Entscheidungen u.a.in den Bereichen Bauen, Wohnen, Verkehr und Mobilität. Architekten, Konstrukteure und Ingenieure sind auf schnelle Verfügbarkeit detailreicher Pläne angewiesen. Zur Digitalisierung von Plänen, Karten und technischen Zeichnungen werden bei Vermessungsämtern, Architektur- und Planungsbüros, Energieversorgern und Engineeringunternehmen Großformatscanner genutzt.
WideTEK®Großformatscanner meistern diese Herausforderungen und zeichnen sich durch beste Scanqualität, hohe Scangeschwindigkeit sowie flexible Bedien- und Ausgabemöglichkeiten aus. Ein Plan mit aktuellsten handschriftlichen Änderungen kann direkt über einen Tablet-PC ausgelöst, schnell auf diesen übertragen und zum Außentermin mitgenommen werden, ohne einen Ausdruck erstellen zu müssen. Die Übergabe gescannter Pläne an CAD und GIS Systeme ist aufgrund höchster Genauigkeit gewährleistet. Die Einzugsscanner sind in Scanbreiten von 36 bis 48 Zoll erhältlich und decken Dokumente bis DIN A0 Querformat ab. Auch sehr lange oder transparente Dokumente stellen kein Problem für die WideTEK Scanner dar.

Ca. 16500 Fachbesucher aus über 100 Ländern treffen auf 550 Aussteller, mit Präsenz der Marktführer in allen Angebotsbereichen. Image Access - weltweit einer der technologischen Marktführer in Entwicklung und Produktion innovativer Großformatscanner und Digitalisierungslösungen – zeigt seine Produkte auf einem Gemeinschaftsstand mit der Partnerfirma SMA eDocument. Der Großformat Flachbettscanner VERSASCAN 4870 mit einer Scanfläche von 2xA0 rundet das Produktportfolio ab.


07 - 08. Oktober 2016
Produktionsscanner im Großformat für Scan- & Printdienstleister der motio
 
Auch in diesem Jahr nimmt Image Access wieder an den motio Netzwerktagen teil. Im Maritim Hotel Gelsenkirchen können sich die Teilnehmer über den Flachbettscanner WideTEK 25 und den Einzugscanner WideTEK 48 informieren.

Basierend auf Scan2Net® — der Technologieplattform, die allen Scannern von Image Access zugrunde liegt — überzeugen die WideTEK Großformatscanner und Flachbettscanner mit höchster Qualität und Produktivität.

Konnektivität zu Plottern ist ein weiterer Pluspunkt. So wird auf den motio Netzwerktagen, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Canon Deutschland, auch das Zusammenspiel zwischen den WideTEK Scannern und der Océ ColorWave 700 gezeigt. Konzipiert für anspruchsvollere Druckanwendungen bietet der vielseitig einsetzbare Farbdrucker für den Profi hohe Qualität bei hohem Druckvolumen. Die Ausdrucke sind sofort trocken und wasserfest, auch auf unbeschichteten, dicken und benutzerdefinierten Medien.

Die Scan- und Printdienstleister aus über 200 inhabergeführten Mitgliedsbetrieben an über 400 Standorten in Deutschland und Österreich profitieren vom ständigen Erfahrungsaustausch mit Canon, führender Anbieter digitaler Imaging-Lösungen für den Consumer-und den Business-Bereich sowie Image Access, technologischer Marktführer innovativer Großformatscanner.


28 - 30. September 2016
Image Access Buchscannerportfolio auf der Archivistica
 
Mit seinen Buchscannern Bookeye unterstreicht Image Access das Kongressthema des 86. Deutschen Archivtages "Kompetent! – Archive in der Wissensgesellschaft".
Auf dem Stand 38 der größten europäischen Fachmesse für Archivtechnik in Koblenz können die Teilnehmer mehr über einen Teil der umfangreichen Produktpalette von Image Access erfahren.

Für unterschiedlichste Archivalien konzipiert zeigen wir den Bookeye 4 V1A-C35 und den Bookeye 4 V2 Professional Archive. Archivare sind herzlich eingeladen, die technologischen Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung vor Ort auszuprobieren.
Komplettiert wird das Scannerportfolio von den Buchscannern und Flachbettscannern der Partnerfirma SMA auf dem Stand 37.


27 - 29. September 2016
ImageWare Austria auf der ODOK in Eisenstadt
 
Image Access österreichischer Vertriebspartner ImageWare nimmt an der alle zwei Jahre stattfindenden ODOK — dem österreichischen Online-Informationstreffen und Österreichischem DOKumentartag — teil. Auf dem Stand 8 im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt erfahren Informations- und Dokumentationsdienstleister aus Bibliotheken, Archiven, Museen, Dokumentationszentren sowie Industrie und Forschung mehr über die relevanten Entwicklungen der Digitalisierung. Dazu leisten der Image Access Buchscanner Bookeye 4 V2, ausgestattet mit großem 22" Vorschaumonitor, und der ST ViewScan Mikrofilm Scanner Ihren Beitrag.

Durch eine von Mal zu Mal wachsende Firmenausstellung können die ca. 300 Teilnehmenden der letzten ODOK übertroffen werden.




<<   >>